TDI Kabelgraben L800

Einzelgewerke

  • Tiefbauarbeiten – Rohrverlegearbeiten – Straßenbauarbeiten:
     

    - ca. 3.550 m³

    Auskofferung von Verkehrsflächen 

    - ca. 1.200 m²

     Pflasterflächen herstellen

    - ca. 14.000 m

    Aushub

    - ca. 12.000 m³

    Auskofferung belasteten Bereichen     

    - ca. 12.000 m³

    liefern und einbauen von Bettungsmaterialien

    - ca. 21.000 kg

    Betonstahl liefern und verlegen

    - ca. 150 m3

    Beton C30/37 liefern und einbauen

    - ca. 11.000 m

    Kabelschutzrohr DA 110, liefern und verlegen 

    - ca. 500 Stk.

    PVC-Bogen DA 110, liefern und verlegen

    - ca. 10.000 m

    HDPE Rohr DA 250, liefern und verlegen

    - ca. 650 Stk.

    HDPE-Bogen, liefern und einbauen 120

    - ca. 2.030 Stk.

    Heizwendel-Schweißfittings HDPE-Rohr DA 250

    - ca. 8.200 m

    Trassenerdungskabel mit Banderole

    - ca. 5.000 m³

    Bodentransport Recyclinganlage

    - ca. 6.000 m³

    Bodentransport zur Entsorgungsstelle

    - ca. 5.100 m²

    Asphaltarbeiten

    - ca. 7.000 m² 

    Verbauarbeiten bis 3,50 m

    - 5 Stk. 

    Muffengruben mit Stb-Bodenplatte und Mauerwerk

     

    Abbrucharbeiten

     

    Ver- und Entsorgungsleitungen

Infos zum Projekt

Leistungsbereich

Infrastrukturmaßnahmen

Branche

Chemieindustrie

Kundensegment

Private Kunden

Ort

Ludwigshafen

Auftraggeber

BASF SE Ludwigshafen

Bauzeit

April 2012 – März 2014

Auftragsvolumen

~ 3.000.000 €