Herstellung von zwei Abwasserstapelbecken

Die Firma Knoll wurde von der K+S KALI GmbH, Werra, für die Rekonstruktion von zwei Abwasserstapelbecken in Heringen beauftragt.

 

  • Tiefbau

    - Erdbauarbeiten (ca. 20.000 m³ Bodenbewegung)

    - Pfahlgründungen

    - Fundamente Rohrbrücken


     
  • Ingenieurbau Abwasserstapelbecken(V insgesamt ~ 36.000 m³)

    - Massivbau 

    - HDPE-Auskleidung (ca. 14.800 m²)

    - Sensorik (ca. 14.800 m²)

    - Verlegung Stelcon-Platten (ca. 6.500 m²)


     
  • Infrastruktur

    - Asphalt- / Wegebau

Infos zum Projekt

Leistungsbereich

Erd- Tief- und Straßenbau

Branche

Wasserwirtschaft

Kundensegment

Private Kunden

Ort

Heringen

Auftraggeber

K+S KALI GmbH, Werra

Bauzeit

April 2017 - Dezember 2017

Auftragsvolumen

~ 2.700.000 €